Doshalehre · 07. Mai 2020
Die Ayurvedischen Doshas Der Mensch selber wird im Ayurveda durch die drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha) beschrieben. Diese lassen sich als Bioenergien definieren und sind in der Lage im Körper des Menschen bestimmte Abläufe oder Eigenschaften hervorzurufen. Dabei ist die Zusammensetzung und Ausprägung von Mensch zu Mensch individuell. Solange diese Doshas im Gleichgewicht sind, ist der Mensch gesund und glücklich. Geraden sie ins Ungleichgewicht beginnen physische und psychische Probleme....
Allgemeines über Ayurveda · 07. Mai 2020
Ayurveda wird heute als Ursprung vieler heilender Wissenschaften gesehen. Das Wort Ayurveda setzt sich zusammen aus "Ayus" (Leben) und "Veda" (Wissen). Die Wissenschaft vom Leben bezieht im Ayurveda nicht nur den Körper und den Geist mit ein, auch die Seele spielt in den alten Ayurvedischen Texten eine große Rolle. Im Gegensatz zur modernen Medizin baut die Ayurvedische Medizin auf drei Säulen auf. 1. Prävention: Gesundheitskonzept mit Dosha-spezifischer Ernährung, morgendlichen...