Urheber: Cornelia Völkl
Urheber: Cornelia Völkl

 

Die Geschichte zu SarataVeda!

 

Mein Name ist Cornelia Völkl. Ich bin seit 2010 Heilpraktikerin mit Leib und Seele. Schon seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit der Medizin und der deutschen Pflanzenheilkunde.

 

Während meines Ayurveda-Studiums kam in mir der Wunsch auf, Produkte nach Ayurvedischen Prinzipien mit einheimischen Pflanzen und Kräutern zu entwickeln. Da es aus Sicht der Evolution sinnvoll ist, Pflanzen und Kräuter, die in der eigenen Umgebung wachsen, für die Ernährung, tägliche Körperpflege und auch für die Therapie einzusetzen.

 

Und so entstanden die SarataVeda Produkte. 

 

 

SarataVeda setzt sich zusammen aus den Buchstaben Sa (Sattwa), Ra (Rajas) und Ta (Tamas). Die Tri-Gunas (drei Eigenschaften) aus der Ayurvedischen Philosophie. Sattwa steht für Stabilität, Essenz und Licht. Rajas für die dynamische Bewegung und Tamas für Materie, Statik und potenzielle Energie. Diese Eigenschaften finden wir in allem Existierenden wieder.